Im Schlaraffenland
Im Schlaraffenland
Im Schlaraffenland
Im Schlaraffenland
Im Schlaraffenland
Im Schlaraffenland
Im Schlaraffenland
Im Schlaraffenland
Im Schlaraffenland
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Im Schlaraffenland
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Im Schlaraffenland
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Im Schlaraffenland
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Im Schlaraffenland
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Im Schlaraffenland
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Im Schlaraffenland
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Im Schlaraffenland
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Im Schlaraffenland
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Im Schlaraffenland

Im Schlaraffenland

Normaler Preis
€13,99
Sonderpreis
€13,99
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar ab 02.07.2021

DDR 1975

Mit Jan Spitzer, Marylu Poolmann, Erwin Geschoneck uva.

Regie: Kurt Jung-Alsen

Wer träumt nicht gerne vom Schlaraffenland, wo die gebratenen Tauben in den Mund fliegen, wo Milch und Honig fließen. Heinrich Manns Hauptfigur Andreas Zumsee findet sein Schlaraffenland im Berlin der 1890er Jahre im Salon des vor Geld strotzenden Bankiers James Louis Türkheimer. Dieser ist die erste Adresse für ganz unterschiedliche Leute, die von dessen Glanz partizipieren wollen. Aber Zumsee muss
bald erkennen, dass nicht alles Gold ist was glänzt. Je höher man aufsteigt, desto tiefer ist der Fall ...

Nach einem Roman von Heinrich Mann