Die Legende von Paul und Paula DDR Fernsehen Film auf DVD
Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag
Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag
Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag
Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag
Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag
Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die Legende von Paul und Paula DDR Fernsehen Film auf DVD
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag

Angelica Domröse - Jubiläumsedition zum 80. Geburtstag

Normaler Preis
€20,99
Sonderpreis
€20,99
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 02.04.2021

Angelica Domröse fällt dem Regisseur Slatan Dudow unter 1.500 Bewerberinnen auf. Er gibt ihr in seinem Film »Verwirrung der Liebe« von 1959 ihre erste Hauptrolle. Danach ist die Schauspielerin in über 70 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Die Rolle der Paula in »Die Legende von Paul und Paula« von Heiner Carow, an der Seite von Winfried Glatzeder als Paul, wird die Rolle ihres Lebens, mit der Millionen von Zuschauern sie heute noch in Verbindung bringen.

In einer limitierten Edition zum Anlass ihres 80. Geburtstags am 04.04.2021 finden Sie die folgenden vier DEFA-Spielfilme mit Angelica Domröse:

DVD 1: Verwirrung der Liebe
(1959, Regie Slatan Dudow, 106 Minuten)
Zwei Liebespaare sind sich ihrer Zukunft sicher. Auf einem Faschingsball kommt es unabsichtlich zum Partnertausch. Entstehen neuen Konstellationen oder ist alles nur ein Intermezzo und Prüfstein für ihre Beziehungen?

DVD 2: Ein Lord am Alexanderplatz
(1967, Regie Günter Reisch, 112 Minuten)
Eine spritzig-witzige Komödie um einen alternden Heiratsschwindler, der sich bei seiner Tochter in Ost-Berlin zur Ruhe setzen will – auch ein Stück deutsch-deutscher Zeitgeschichte.
»Ein Film der Überraschungen, der guten Einfälle, der außerordentlichen Besetzung.« Neue Zeit, Berlin 1967
»... eines der besten Lustspiele, das die Welt, einschließlich der DEFA, bislang zu Gesicht bekommen hat.« Eulenspiegel, Berlin 1967

DVD 3: Die Legende von Paul und Paula
(1972, Regie Heiner Carow, 101 Minuten)
In Ost-Berlin begegnen sich Paul, der eine Frau hat, die ihn betrügt, und Paula, ohne Mann, aber mit zwei Kindern. Beide trifft die Liebe wie eine Himmelsmacht. Ihr Glück ist aber nur von kurzer Dauer. Ein Kultfilm der DEFA.
»Ein erfrischend unterhaltsamer und offener Film, der Traum und Wirklichkeit, Poesie und banale Alltagsrealität mischt und mit Spaß, Ironie und Ernst künstlerisch entfaltet.« Filmdienst

DVD 4: Unterm Birnbaum
(1973, Regie Ralf Kirsten, 86 Minuten)
Kriminalfilm nach der Novelle von Theodor Fontane. Gastwirt Hradschek ist verschuldet. Als ein Geldeintreiber auf ungeklärte Weise verschwindet, nachdem er die Hradscheks aufgesucht hatte, geraten sie unter Mordverdacht.
»Die Fontane-Adaption ist stimmungsvoll fotografiert. Fazit: Moritat voll finsterer Bilder und Seelen.« Cinema

EXTRAS
● Gespräch mit Angelica Domröse (2001, ca. 12 Minuten),
● Gespräch mit Winfried Glatzeder (2016, ca. 40 Minuten)
● Original Kino-Trailer “Die Legende von Paul und Paula”