Das letzte Wort

Das letzte Wort

Normaler Preis
€15,99
Sonderpreis
€15,99
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

erscheint am 29.05.2020

Ein spanender dreiteiliger Kriminalfernsehfilm aus dem Jahr 1971 mit unzähligen Größen des DDR Films. Hannjo Hasse, bekannt unteranderem aus "Archive des Todes“, oder auch Gisela May in den Hauptrollen und Wolfgang Luderer als Regisseur (Zur See, Forsthaus Falkenau) produzierten diesen Fernsehdreiteiler der erstmals im Sommer 1971 ausgestrahlt wurde. Die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte liegt hier erstmals auf DVD vor.  

 

Regie:

Wolfgang Luderer

Darsteller:

Hannjo Hasse
Gisela May
Rolf Hoppe
Petra Hinze
Gerry Wolff
Wolf Kaiser
Vera Oelschlegel
Jessy Rameik
Martin Flörchinger

 

Laufzeit ca. 193 Minuten (62+64+67)

Ausgangspunkt des Geschehens ist eine Skandalaffäre, die sich Ende der Fünfzigerjahre in Westdeutschland ereignete. Sie begann mit dem überraschenden Tod eines Bundestagsabgeordneten, den die Öffentlichkeit als hochdotierten Anwalt und einflussreichen Mann in der Politik kennt. Was man jedoch nicht erfuhr, ist, dass er mysteriöserweise an Vergiftungserscheinungen in einem ausländischen Armenkrankenhaus starb. Es wurde verschwiegen, dass der Tote als Kontaktmann zu einer Schweizer Waffenfirma einen westdeutschen Rüstungsauftrag im Wert von 2,5 Milliarden Mark vertrat. Der Militärischen Abschirmdienst versuchte alles, um die brisanten Vorgänge zu verschleiern ...