Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz

Die DDR in Originalaufnahmen - Karl-Marx-Stadt/Chemnitz

Normaler Preis
€13,99
Sonderpreis
€13,99
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

JETZT vorbestellen! Diese DVD ist erhältlich ab dem 23.07.2021

Auf dieser DVD finden Sie Original-Dokumentationen der DEFA aus den Jahren 1957 bis 1983 über Chemnitz, das von 1953 bis 1990 in Karl-Marx-Stadt umbenannt wurde.

15.000 : 13
Regie: Alfons Machalz, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1957, s/w, 8 Minuten
Der Film berichtet über die Aufbaubrigade »Roter Stern« aus Karl-Marx-Stadt.

Wir waren in Karl-Marx-Stadt
Regie: Jürgen Böttcher, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1967, s/w, 33 Minuten
Eine Filmreportage über das Pfingsttreffen 1967 und das 8. Parlament der FDJ in Karl-Marx-Stadt.

DDR-Magazin 1972/08
Regie: Jochen Kraußer, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1972, s/w, 15 Minuten
Ein Porträt von Karl-Marx-Stadt. Besonders vorgestellt werden einige Arbeiter des VEB Barkas-Werke.

Monument einer Stadt
Regie: Johanna Kleberg, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1972, s/w, 15 Minuten
Der sowjetische Bildhauer Lew Jefimowitsch Kerbel hat den Auftrag, für Karl-Marx-Stadt eine Plastik zu entwerfen. Die große Karl-Marx-Plastik wird vor dem Rat des Bezirkes aufgestellt und eingeweiht.

Visite im Bezirk Karl-Marx-Stadt
Regie: Rudi Hein, DEFA-Studio für Dokumentarfilme, 1983, Farbe, 28 Minuten
Dieser Film vermittelt vielfältige Eindrücke aus diesem Bezirk der DDR. Der Zuschauer lernt dabei Landschaft und Kultur kennen, erhält Einblicke in das industrielle Profil und wird mit traditionellem Handwerk und Sehenswürdigkeiten bekannt gemacht.