Keine Hochzeit ohne Ernst
Keine Hochzeit ohne Ernst
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Keine Hochzeit ohne Ernst
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Keine Hochzeit ohne Ernst

Keine Hochzeit ohne Ernst

Normaler Preis
€13,99
Sonderpreis
€13,99
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

erscheint am 09.07.2021

DDR 1976

Eine augenzwinkernde Komödie aus der Feder von Oscar Wilde!

Im Mittelpunkt die Stars des DDR-TV: Rolf Herricht, Ezard Haussmann, Renate Blume, Dorothea Meissner

Regie: Kurt Jung-Alsen ("Der Schwur des Soldaten Pooley", "Die Bilder des Zeugen Schattmann ", "Schatten über Norte Dame")

England im 19. Jahrhundert: Die jungen Freunde Jack Worthing und Algernon Moncrieff, beide reiche Müßiggänger der feinen Gesellschaft, haben wenig Interesse an den Verpflichtungen, die ihre Stellung mit sich bringt. Und so erfindet Jack einen leichtlebigen Bruder, Ernst, unter dessen Namen er in London ein ausschweifendes Leben führt, während Algernon einen vermeintlich kranken Freund vorschiebt, um den langweiligen Veranstaltungen der High Society zu entgehen. Das geht so lange gut, bis sie die beiden jungen Damen Gwendolen und Cecily kennenlernen und ernsthaft beabsichtigen zu heiraten. Denn mittlerweile gibt sich auch Algernon als Ernst Worthing aus, und die bisherigen Ausreden führen zu jeder Menge Verwechslungen und Missverständnissen.
Eine Komödie über die „Oberen Zehntausend“ von Oscar Wilde mit Rolf Herricht, Ezard Haussmann, Renate Blume, Dorothea Meissner in den Hauptrollen.