Die DDR in Originalaufnahmen - Leipziger Messe
Die DDR in Originalaufnahmen - Leipziger Messe
Die DDR in Originalaufnahmen - Leipziger Messe
Die DDR in Originalaufnahmen - Leipziger Messe
Die DDR in Originalaufnahmen - Leipziger Messe
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die DDR in Originalaufnahmen - Leipziger Messe
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die DDR in Originalaufnahmen - Leipziger Messe
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die DDR in Originalaufnahmen - Leipziger Messe
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die DDR in Originalaufnahmen - Leipziger Messe
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Die DDR in Originalaufnahmen - Leipziger Messe

Die DDR in Originalaufnahmen - Leipziger Messe

Normaler Preis
€11,99
Sonderpreis
€11,99
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Auf dieser DVD finden Sie Original-Dokumentationen der DEFA über die berühmte Messestadt Leipzig von 1946 bis 1990.

 

Leipziger Messe 1946

Regie: Kurt Maetzig, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1946, s/w, 7 Min.

Dieser Dokumentarfilm berichtet über die Messestadt Leipzig ein Jahr nach Beendigung des Zweiten Weltkriegs.

                       

Der Augenzeuge 1951/11: Leipziger Frühjahrsmesse 1951

DEFA-Studio für für Wochenschau und Dokumentarfilme 1951, s/w, 20 Min.

Die Wochenschau »Der Augenzeuge« berichtet über die technische Messe, Textil- und Industriemodenschauen, Radio- und Fernmeldetechnik und Messestände aus dem Ausland.

 

Der Augenzeuge 1952/38: Sonderbericht von der Leipziger Herbstmesse 1952

DEFA-Studio für für Wochenschau und Dokumentarfilme 1952, s/w, 19 Min.

 

Der Augenzeuge 1956/10       

DEFA-Studio für für Wochenschau und Dokumentarfilme 1956, s/w, 12 Min.     

Es Spitzenleistungen der volkseigenen Industrie vorgestellt sowie Messeschlager aus aller Welt.

 

Der Augenzeuge 1957/B 12

DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme 1957, s/w, 4 Min.

»Der Augenzeuge« berichtet aus der Messestadt Leipzig

 

DDR-Magazin 1968/43 ‒ Leipziger Herbstmesse 1968          

Regie: Nina Freudenberg, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1968, s/w, 9 Min.

Die Herbstmesse 1968 erreichte Rekordbeteiligungen bei Ausstellern und Besuchern. Die Herbstmesse ist auf Konsumgüter spezialisiert. Verschiedene Exponate werden gezeigt, wie Hüte, Vögel, Spielzeug und vieles mehr.

 

Export

DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1970, s/w, 5 Min.

Vorgestellt werden die vielseitigen Angebote auf der Frühjahrs- und technischen Messe im Jahre 1970. Besonders hervorgehoben wird die DDR-Qualität im Bereich der Schwermaschinenindustrie, der polygraphischen Maschinen und der Schiffbauerzeugnisse.

 

Leipzig 1990 ‒ Der Handelsplatz       

DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1990, Farbe, 7 Min.

Diese Dokumentation berichtet in Momentaufnahmen über die Leipziger Frühjahrsmesse des Jahres 1990 im Zeichen der spürbaren politischen Umbrüche

Diese DVD ist eine Icestorm-Produktion